Donnerstag, 24. Dezember 2015

Lasset die Spiele beginnen

So. Hand aufs Herz. Bei wem verlaufen Heiligabend und die zwei Weihnachtstage immer durch und durch harmonisch und friedvoll? Durch und durch? Harmonisch und friedvoll?
Naaa... ?

Hier so: 
In einem himmlischen Moment erstrahlen die Lieben im glanzvollen Miteinander. Jeder bekommt die Geschenke, auf denen sein Name steht, gemeinsam wird ausgepackt, gelacht, gefreut und überhaupt haben sich alle ganz ganz dolle lieb. Und auch 30 Minuten nach Bescherung wird sich noch nicht unbedingt aufs Wüsteste beschimpft. Noch nicht ... unbedingt. Zumindest fliegen weder Haarbüschel noch Hautfetzen.

Aber besonders der Heilige Abend beweist sich ja doch immer wieder als recht wankelmütig und gar launisch. In einem malerischen Augenblick erstrahlen und lieb, glanzvoll und miteinander, im nächsten beginnen Harmonie und Glückseligkeit auch schon zu bröckeln. Ganz leicht. Wegen Nichtigkeiten. Meistens. Warum auch sonst. Marzipankartoffel angebrannt, Baum nadelt asymmetrisch, Omas selbstgestrickter Schlüpper kratzt. So was halt.

Um dies gelassen und gut gelaunt genießen zu können, startet Mama bereits gegen Mittag die Vorglühstufe. Und nun noch mal Hand aufs Herz, Mädels – ich steh ja wohl kaum allein mit dem Brauch des heiligen Besäufnisses, oder? Ernsthaft, dank Sekt, Wein, Eier- oder auch Creme-Likör hat sich das lallende Muttertier unterm Weihnachtsbaum in vielen Familien als traditionelles Ist manifestiert. Tatsache. Und mit Traditionen soll man schließlich nicht brechen ...
  

Also, Ihr Lieben, ich wünsch Euch was!
Hoch die Tassen, auf eine fröhliche Weihnacht!

✰            


Ach ja ... kurze Info an den Herrn in Rot mit dem glitzernden Schlitten: Dein Landeplatz ist genau hier (guckst Du Foto!)
Alles klar? Anschließend läufst Du zirka 500 Meter Richtung Dorf. Wobei „zirka“ relativ relativ ist. Bin nämlich ein absoluter Vollpfosten im Schätzen. Aber bei dem drachenblutroten Haus mit dem quietschenden Trampolin im Garten bist Du richtig. Goldrichtig. Dort kannst Du meine Laufente abgeben. Danke!   

Kommentare:

  1. Okay. Ich hoffe, Du hast die ersten beiden Feiertage überlebt ;-) Oder streitet ihr noch?
    Hier geht es tatsächlich grundharmonisch zu. So wie den Rest des Jahres auch.
    Wir sind entspannt. Dürfen alles, müssen nix und genießen die freie Zeit und die Ruhe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier war es auch okay. Die Kinder waren super. Und derjenige, der etwas aus der Reihe getanzt ist, braucht dafür kein Weihnachten ... sondern kann auch an solchen Tagen nur schwer aufs Stänkern verzichten ... na ja.

      Liebste Grüße an Dich,
      Sonja

      Löschen
  2. Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest! :)
    Glg Dany

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Du Liebe!
      Ich hoffe, Ihr hattet auch ein tolles Fest? (Laut den Bildern hattet Ihr ...) ;0)

      Liebste Grüße,
      Sonja

      Löschen
  3. *rofl*...nee, ich möchte mir nun nicht den selbstgestrickten Schlüpper vorstellen, weia, wie bekomme ich das Bild heute wieder aus meinem Kopf???

    Hoffe auch der Schlitten ist richtig gelandet, die Geschenke wurden als klasse empfunden und die letzten zwei Tage sind ohne Beulen oder Blut an euch vorübergegangen.

    Ich kann übrigens seitdem ich keine SchwieMu mehr habe dem Fest ganz entspannt entgegen sehen^^

    Wünsche euch noch einen schönen 2.Weihnachtsfeiertag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war okay. Blut ist zumindest keines geflossen ... ;0)
      Hoffe, Du hattest eine schöne Zeit?!

      Fühl Dich ganz herzlich umarmt,
      Sonja

      Löschen
  4. Na? Gut gelandet, keine Verletzung etc? ;-)
    Ich hoffe Euer Weihnachtsfest war schön! Wir haben es uns auch gemütlich gemacht.
    Nun wünsche ich Dir noch feine Stunden im "alten" Jahr und dann....
    Auf ein Neues!
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Elisabeth, hab vielen, vielen Dank für Deine Wünsche! Ich hoffe, für Dich und Deine Lieben wird dieses Jahr richtig, richtig toll! Mit viel Freude und wunderschönen Momenten! Das habt Ihr Euch so verdient! ♥ ♥ ♥

      Fühl Dich ganz herzlich umarmt,
      Sonja

      Löschen
  5. Huhu Sonja,
    bestimmt konntest du Dich inzwischen erholen und nimmst jetzt mit Freuden die Wünsche für das nächste Fest entgegen. ;) Hab' eine schöne Silvesterfeier!(ganz wie du es magst) und komm gut rein in das vielbesagte neue Jahr.
    Wir (Herr Brummel und ich) sind diesjahr ganz alleine und genießen das auch mal. Gefüllte Pilze ;-) und Salätchen.
    Mach's gut, sei lieb gegrüßt
    aus Tigerhausen
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rita, lass Dich knuddeln! Ich weiß, ich bin viiiel zu spät dran, aber ich danke Dir für Deine herzlichen Worte und wünsche Dir und Deinen Lieben noch alles Gute für 2016! Vielleicht sieht man sich dieses Jahr ja auch mal live und in Farbe?! Würde mich riesig freuen! ♥ ♥ ♥

      Löschen
    2. Ja, das wär schön .... "live und in Farbe" ;-) wie Du schon sagst. Im Moment bin ich jedoch eher zu blaß für ein Treffen.
      Aber ich fasse es ins Auge, ins Tigerauge.
      ;-)
      Ebenfalls Knuddelgrüße,
      Tiger
      =^.^=

      Löschen
    3. Ja, das wär schön .... "live und in Farbe" ;-) wie Du schon sagst. Im Moment bin ich jedoch eher zu blaß für ein Treffen.
      Aber ich fasse es ins Auge, ins Tigerauge.
      ;-)
      Ebenfalls Knuddelgrüße,
      Tiger
      =^.^=

      Löschen
  6. Sonja, ich wünsche Dir für das Jahr 2016 alles, alles Gute vorallem viel Gesundheit!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, lieber Andy, das wünsche ich Dir auch! ♥ ♥ ♥

      Löschen
  7. Hallo liebe Sonja,
    ich hoffe Du hast die Feiertage und Silvester gut überstanden.
    Ein frohes und gesundes neues Jahr wünsche ich Dir!
    Bleib wie Du bist ...

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du Liebe, hab vielen Dank!
      Für Dich auch ein super schönes, gesundes und einfach wundervolles 2016! (Ich weiß, ist ein büschen spät, aber es kommt von Herzen ♥ ♥ ♥)

      Liebste Grüße an Dich und Deine Lieben,
      Sonja

      Löschen
  8. Sag bloß , die Laufente hast du immer noch nicht bekommen . Wenn wir das nächste Mal zu besuch kommen , dann bringen wir eine mit . Versprochen !!!!!
    Liebe Grüsse Omama

    AntwortenLöschen