Freitag, 11. April 2014

Unser Speicher hat die Hasenbande gefressen

Irgendwo muss man ja hin mit dem über mehrere Jahre zusammengesammelten Ostergedöns. Besonders, wenn es saisonal komplett inadäquat ist. Also quasi in der Zeit zwischen nach Ostern und kurz davor.
Was ja im Grunde gar kein Thema wäre, würden wir nicht in Deutschland wohnen. Und ein Osterhase im Vorgarten, außerhalb der Ostersaison - geht ja gar nicht. Was sollen denn die Nachbarn denken? Österliches Desinteresse. Schlampiger Haushalt. Zu fein, sich ernsthaft an den Riten des Dorflebens zu beteiligen ...

Nun bin ich ja ein schrecklich anpassungsfähiges Wesen und fühle mich genötigt, ebenfalls wieder auf unseren Speicher zu krabbeln, um Hasenlamm und Gockelei im Frühling willkommen zu heißen. Und weil Ostern ein Fest der Hoffnung ist, hoffe ich, dass sämtliche dieser unserer O-Gedönse sich bereits gemeinsam in einer Ecke versammelt haben und fröhlich winkend signalisieren, dass sie sich tierisch auf ihren alljährlichen Einsatz freuen.
Doch leider erklären sich lediglich die nicht so tollen Osterartikel bereit, auch dieses Jahr wieder am Geschehen teilzunehmen. Von dem schönen, besonders geliebten Pummelküken und der pink und grün glänzenden Hasenbande fehlt jede Spur ...

Werde dann wohl gleich noch mal in den Tiefen des Speichers auf Hasenjagd gehen. Gehen müssen. Den Nachbarn zuliebe ...

Kommentare:

  1. Gib ALLES und mehr!
    Viel Kraft und Durchaltewillen..... Würde eigentlich auch was suchen müssen da oben... Aber mir graut!
    Die Härtefälle des Lebens , eben....
    Herzlichst Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Der Nachbarn wegen? Ich denke mal Pummelküken und pink-grüne Hasen haben es absolut verdient, wenigstens für eine österliche Woche dem dunklen, einsamen Dachbodendasein zu entfliehen und von den Nachbarn bewundert zu werden. Also bitte weitersuchen! Wegen der guten Tat! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, okay, ich such ja schon! ;0)))

      Löschen
  3. ;-) Yeah! Du findest sie! Dann bist du wenigstens bei der Eiersuche raus...

    AntwortenLöschen
  4. ...wer weiß, was die sich letztes Jahr im Vorgarten anhören mussten, liebe Sonja,
    Pummel und pink-grün sind wohl nicht so der Geschmack der Nachbarn...jetzt haben sie sich versteckt ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Okay, okay... ich werden den Kram jetzt auch mal rausräumen... ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Yippie, dort hinauf muss ich nicht mehr. Österliches Gedöns wurde umquartiert und ist jetzt etwas einfacher zu finden.
    Da du nicht hier bist, bist du wohl in die hintersten Ecken des Speichers eingetaucht und ich hoffe, du findest die geliebten Pummelküken und wir bekommen sie noch zu sehen.:-)

    Hach, jetzt habe ich lauter Spinnweben in den Haaren, könntest ja auch mal da oben etwas fegen. *g*

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Schwesterherz ♥
    Das ist typisch für Ostern, das du Pummelküken, die bunten Schlapphasen und das Omlettgehäuse suchst. Und glaub mir, wenn das Fest der Sucher vorbei ist, (spätestens dann) hast du sie bestimmt gefunden. So ergeht es mir Jahr für Jahr. Ansonsten bastelst du mit Spatz und Maus (oder die beiden alleine) ein bissel neue Deko. Göttergatte pustet was das Zeug hält die Eier aus (Achtung: bitte nach dem Leeren des Verdauungstraktes!), und ihr pinselt, klebt und gestaltet wie die Wilden.
    So und ich suche auch erstmal. Hm.....wo war doch gleich??? Da! Nein Herr Rauschbart und Goldlöckchen mit Flugapparat ist noch nicht dran....
    Viel Spass und Erfolg noch bei der Suche.
    Liebe Grüße an alle, deine Sabrina ♥
    P.S. Straußeneier machen sich auch gut am Bäumchen.

    AntwortenLöschen
  8. Hahaha, ich weiß ganz genau, WO in welcher Kiste die Osterdeko steckt....und immer wenn ich durch den Keller gehe, laufe ich daran vorbei....hust....ich habe mich noch nicht so ganz entschieden, ob ich sie weiterhin ignoriere, oder das Zeug im Haus verteilen werde....habe noch gar keinen Nerv dazu....aber wenn ich es nicht bald hoch schleppe, kann ich es auch ganz bleiben lassen....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. wie , was....ist denn schon ostern??????????????????????? dann will ich mich mal sputen. gedöns raus, gedöns rein...bläh....aber vielleicht hat ja mein kellergewölbe meine deko auch gefressen.
    das wäre immerhin eine entschuldigung.... ;-)))
    drückerle♥♥

    AntwortenLöschen
  10. hahaha - herrlich - den Hasen könnte bestimmt Bente für dich ratzfatz finden ...
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine Süße , da bist du ja mal wieder . Hast du sie gefunden ? Wenn nicht sei kreativ und fertige neues Ostergedöns an . Es gibt aber auch schöne Dinge bei De......oder Na......, aber ich denke du findest schon eine Lösung . Mir würde es natürlich gefallen , wenn du dir / ihr mein O - Gedöns anschauen würdet , augenzwinkernd . Aber ich weis ja , es fängt mit a an und hört mit o auf . Küssi !
    Liebe Grüsse Omama

    AntwortenLöschen
  12. Na, dann hoffe ich ja dass wir auch noch ein Foto zu sehen bekommen^^

    Ich bin aber auch nicht so der Oster-Deko-Fan....was ich an Weihnachten wohl zu viel mache, das fehlt dann an Ostern. Kommt aber wohl auch weil es hier ja eigentlich gar nicht gemacht wird, auch wenn man man schon Osterdeko zu kaufen bekommt.

    Bei mir isses ein klein wenig auf dem Küchentisch und das war es schon.

    Da gehe ich lieber in den Tierpark im Monasterio und schaue mir Enten, Hasen, Gänse und Co an^^ Habe ich die Tage auch gemacht (musste den Kopf freibekommen) und dabei an dich gedacht. Zeige es dann nächste Woche ;-)

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  13. hahahaha

    Ostergedöns, oh ja, *seufz*

    Was bei Dir der Speicher, ist bei mir der Keller! Zum Glück habe ich unserem Balkon aber schon unmißverständlich und unrückholbar "SOMMER verordnet" ;-))) Und in der Wohnung mache ich dann eh nicht mehr sooo viel - dekomäßig.

    Aber jetzt wo Du's sagst ... mh ... äh ... , könnten schon noch paar Häschen und so ... oder drei oder vier ....

    ;-)))

    Ich wünsche Dir dann noch viel Spaß bei ...
    äh ... bei Allem halt!!!! Ja!!!?

    Liebgrüße!
    =^.^=



    AntwortenLöschen
  14. bist du inzwischen fündig geworden?
    Ich habe die Ostersachen aus dem Keller geholt. Die Hälfte habe ich allerdings absichtlich in den Schachteln gelassen. Dieses Jahr mag ich es lieber etwas zurückhaltender ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Und ... wiedergefunden? Sowas könnte mir auch passieren!

    AntwortenLöschen
  16. nu bin ich bei Ostern...dabei ...grübl isses ja noch garnicht...eher weihnachten oder war das danach..?:))
    die Kommentare zum Osterkrümeleinsammelnsuchen passen so gut in deine Geschichte, fast hätt man sie zwischendrin und überhaupt (du merkst sicher, du steckst an:)) - )mit hineinmoggeln können.
    wieder köstlich, deine Sucherei...
    herzlich Angelface

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;0)
      Vielen Dank ♥ (die Hasenbande ist übrigens noch immer verschollen *seufz*)

      Löschen