Samstag, 10. November 2012

Pubertät ist nix für Weicheier


♥ Kopf hoch, mein Großer, wir schaffen das schon! ♥

Kommentare:

  1. *haha* Ich habe noch einen Spruch im Kopf!
    Pupertät ist, wenn die Eltern anfangen schwierig zu werden! ;)
    GLG Dany

    AntwortenLöschen
  2. Rischtig!!!!!
    Aber liebe Sonja, es wird besser. Wir kommen mit dem Großen (knapp 17) momentweise in ruhigere Fahrwasser. Er lebt nun seine Wünsche offener aus. Zur Zeit ist Haarefärben angesagt. Von wunderschönem Naturblond ist der Herr auf schwarz gewechselt und hat bis zum kommenden Sommer noch die Farben lila, grün, rot und braun auf dem Plan. Aber was soll`s statt rauchen und anderen Dummheiten sollen es dann lieber die Haare sein.
    Halte durch und melde Dich wenn Du platzt, ich koche dir einen Kaffee und biete Dir Asyl. Versprochen.
    Ganz liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Meine Mutter sagte immer: du Arme, kein Kind mehr und noch nicht erwachsen. Schwierig.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Da haste 100 % RECHT ... gerade noch zu spüren bekommen ... Pubertät ist echt ÄTZEND *-*

    AntwortenLöschen
  5. Cool , lach . Hurra , Hurra noch 1 Tag und wir sind da !!! Freu , freu , freu . Liebe Grüsse Omama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da? Ach, wirklich? Wo wollt Ihr denn hin??? ;0)))

      Löschen
  6. Atmen...Sonja...einfach nur atmen.....
    Habe es bereits 2x hinter mir...auf zum dritten mal, ich freu mich!
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. ich hab mal gelesen, pubertät zu hause ist so was wie truppenübungsplatz für später. so quasi,-"tob dich zuhause aus, da kann dir nix passieren, und probier aus, was dann im ernstfall - später - hilfreich ist und funktioniert." das hat mir als vorbereitung für die pubertären phasen meiner vier sehr gut gefallen. wie es sich dann tatsächlich verhalten hat, erzähl ich mal bei gelegenheit auf meinem blog. - übrigens mein zweitgeborener wurde heute 18. (yea, halbzeit!)

    liebe grüße, und haltet die ohren steiff!

    AntwortenLöschen
  8. Schätze mal, da müsst ihr durch. Habe 2 Jungs durch die Pubertät gebracht. Das hat mich echt Neven gekostet. Gott sei Dank habe ich noch keine grauen Haare!!!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. ohja ... Pupertät ist wirklich nicht einfach ... ich erinnere mich *g*
    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  10. Ein süßer Post, auch wenn es um ein nichtsosüßes Thema geht. ;-)
    Allerdings bin ich da mit eigenen draußen und mit Enkel noch nicht drin.
    Lassen wir es auf uns zukommen...

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Sonja
    Uiiiii..... das kenne ich auch ;o)
    Einen glücklichen Sonntag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Gedult meine liebe....ich habe es auch hinter mir und gott sei dank,es war sehr leicht.Ganz niedlich das foto
    lieben gruss
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Uff, das hab ich hinter mir (schon L A N G E)!!
    Liebe Gruesse aus der Ferne....

    AntwortenLöschen
  14. Mit Mädchen ist es schlimmer. ;)

    LG

    AntwortenLöschen