Donnerstag, 22. März 2012

Wenn ich Glück habe, frisst mich der Osterhase

Gestern, viertel nach zehn, Telefon bimmelt, Display sagt Schule ... Schule??? Spontan rutscht mir das Herz in die Hose. Ich schnapp mir den Hörer und fispere zaghaft ein: „Ja?“ 
„Hallo, hier ist die Schule ...“ 
„Ja???“ 
„Ist nichts passiert, wollte nur fragen, ob sie nach den Ferien freitags zum Häkeln kommen könnten. So zur Unterstützung.“ 
Mein Herz krabbelt langsam wieder raus aus der Hose. „Klar!“, sag ich. Meinen Kindern geht es gut, also ist mir der Rest jetzt so was von wurscht. Häkeln. Und dann auch noch freitags. Hey, klingt gut!
„Okay dann, bis nach den Ferien!“ 
„Ja, okay!“ Ich drücke das Gespräch weg, freue mich, dass meine Kinder wohlauf sind und mein Herz seinen gewohnten Fleck erreicht hat und ... 
Moment mal ...

Häkeln???

Aber ich kann doch gar nicht häkeln!

Kommentare:

  1. Pruuuuuuuuuuuuust ich lach hier grad Tränen! Na dann sollte dir der Osterhase Häkelnadeln und das nötige Wissen bringen!
    Genial *kicher*

    AntwortenLöschen
  2. Ups, dann aber schnell mal bei You**be eine Häkelkurs besuchen....
    Das ist, glaube ich, besser als vom Osterhasen gefressen zu werden....
    Häkeln ist wieder in....
    *aufmunterndaufdieschulterklopf*

    AntwortenLöschen
  3. KREISCH!!! Tja, jetzt haste ein Problem... *gg*...

    Ist ja irgendwie unverschämt von der Schule, vorauszusetzen, dass Du als Frau häkeln kannst!! ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Haaaaahahahaaaaaaa! Ich hab grad so gelacht, dass ich fast meinen Kaffee durch die Gegend gespuckt hätte ;-)
    Ohje - und jetzt? Ich würde es dir ja gern beibringen, wenn ich in deiner Nähe wohnen würde... Häkeln ist sooo einfach und macht Spaß, das könnte dir sogar gefallen. Aber was machst du denn jetzt? Sagst du ab oder überzeugst du sie vom stricken oder lernst du es noch kurzfristig?

    Ich habe letztes Jahr häkeln gelernt mit eliZZZa's Nadelspiel.com. Sie hat einen ganzen Häkelkurs in Videos gemacht:
    Häkeln lernen
    Vielleicht hilft dir das ja :-)

    LG, dieMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Plan: Ich lass mir das in den Osterferien einfach mal von meiner Tochter zeigen, damit ich dann nach den Osterferien ihr und ihren Klassenkameraden das Häkeln beibringen kann. :0)))
      Ja, und weil ich das ja dann so gut kann (hihi), habe ich mir soeben vorgenommen, mir für den nächsten Winter einen kunterbunten Schal zu häkeln! Jawoll!!!

      Liebe Grüße,
      Sonja

      Löschen
    2. ... und eine Mütze!!!

      Löschen
    3. Hihi... guter Plan ;-)

      Löschen
  5. Du kannst ja die Wolle halten...und Maschen auffangen, oder so ;-)
    Häkeln ist aber auch super einfach, du bekommst das schon hin!
    Schön, dass es deinen Kindern gut geht!!
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sonja,

    das hast du davon, du must NEIN sagen lernen oder eben Häkeln!
    Wenn es ums NÄhen ginge, da könnte ich vielleicht helfen, aber Häkeln--
    da muss ich auch passen1
    Na, dann frohe Ostern,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein sagen lernen? Aber was wird denn dann aus meinem Schal und der Mütze??? ;0)

      Löschen
  7. Ja aber !sowas von! wirst du das können...
    Was ich mit meinen Chemo-geplätteten Gehirnzellen aus dem Internet gelernt habe, schaffst du auch!!
    ToiToiToi♥
    LG, Martina♥
    PS. Die Aufbügler warten hier sehnsüchtig auf deine Order. ;o))

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmh das war der Griff in die Toi.....
    Ich bin überzeugt davon, dass Du das häkeln ruckzuck lernst. Wenn ich irgendwelche Muster nicht kenne, gehe ich auf youtube. Da findet Frau in der Regel alle Anleitungen. Mein Mann grinst immer, wenn ich mal wieder neue Anleitungen "lerne". Vielleicht hilft es Dir. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Ups ... un nu ?
    Verband um den Arm ... Sehenscheidenentzündung als passende Ausrede ,)

    LG Kerstin, die auch nicht häkeln kann ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, häkeln. Ich muss gestehen, bis vergangenes Jahr konnte ich es nicht mehr. Adrian musste dann zu Hause was häkeln und "zeigte" es mir wieder. Mein Sohn brauchte mir das Häkeln bei.

    Also, wenn es Dir jemand zeigen könnte, würdest Du das gewiss schnell wieder lernen.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sonja,
    Freitag nach den Ferien....wo ist das Problem ? *grins*
    Außerdem, Du hast Recht, Deinen Kindern geht's gut, wen interessiert es da, ob Du weißt, wie man eine Häkelnadel hält....nein, im Ernst, das lernst Du schnell.
    Ich könnte mal wieder zu jedem Post etwas schreiben. War schon wieder lange nicht unterwegs im Bloggerland und habe jetzt wieder eine Riesendosis Spaß getankt. Dieses komische Gen, das Deine Männer haben, hat übrigens nichts mit dem Geschlecht zu tun. Ich denke, ALLE außer Mütter, haben dieses Gen. Bei uns zumindest sieht es wirklich SEHR ähnlich aus. Und hier gibt's nur einen ausgewachsenen Mann (obwohl, eigentlich ist er mit seinen Klamotten recht ordentlich), der versucht, die guten Stücke von vor 20 Jahren wieder zuzubekommen und eine Tochter, die das Wort Ordnung blind schreiben, aber nicht definieren kann :o)
    Der Post "Freiheit" gefällt mir sehr!
    Herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  12. *herzlichlach* Du kannst gern zum Schnellkurs vorbeikommen. Luftmaschen bringe ich grade noch so. ;-)

    AntwortenLöschen
  13. hach ich schmeiss mich weg....aber du solltest ja zur moralischen unterstützung gehen...lach!
    ggglG

    AntwortenLöschen
  14. das wäre mir mit Sicherheit auch so gegangen *g*
    wegen der Häkelei ... du könntest mit einer zerschnittenen Plastiktüte üben ;-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. *lautlacht*....dann weisst du ja was du in den Ferien lernen musst.

    Gruessle

    AntwortenLöschen
  16. *gröl*

    Aber das schaffst Du doch!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  17. Na dann :)

    Du hast ja noch wenig Zeit - aber Deine Geschichte ist wirklich lustig und tragisch ;) zugleich.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  18. Du kannst nicht häkeln? Ich dachte echt jedes Kind musste mal einen Topflappen häkeln.

    AntwortenLöschen
  19. Bis dahin lernst du das, kicher. Da hast du dir ja was eingebrockt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Ach Sonja,das schaffst du.Häkeln ist einfach.Komm auf einen Kaffee vorbei,dann zeig ich es dir.Gruß Omama

    AntwortenLöschen
  21. ich wünsche dir ein schönes sonniges Wochenende Sonja
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Sonja :)
    Das war ein Lacher. Jetzt bin ich wieder wach. Mach dir nichts draus - Häkeln wird überbewertet. ;)
    • ○ °
    Vielen Dank für deinen Kommentar, über den ich mich riesig gefreut habe, auch wenn ich jetzt erst darauf antworte, und anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?.
    ˚●/° 。
    /▌•˛ ˚
    / \ 。 °
    ˚ ˛ ° 。LG Wieczorama =^.^=, die dir einen schönen Sonntag wünscht.| Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  23. und schatz? wird heute in der sonne geräkelt? LG

    AntwortenLöschen