Donnerstag, 23. Februar 2012

Treue (Assoziation 2012)

Man nehme eine aufrichtige Portion Ehrlichkeit, vermische diese mit einem herzhaften Schwung Liebe und füge anschließend noch einen vernünftigen Schuss Ergebenheit hinzu. Für eine neutralere Konsistenz wird ein Hauch Gemeinsam empfohlen (welcher durchaus hilfreich sein kann, jedoch nicht zwingend erforderlich ist). Nun das Ganze mit einem mal mehr, mal weniger holprigen Weg Richtung ersehntes Ziel gehen lassen. Damit sich das Sein nahezu vollkommen entfalten kann, sollte auch mit dem Glauben und der Hoffnung nicht zu sparsam umgegangen werden.

Wichtig: Bitte niemals zu ungeduldig und überhastet vermischen, da die leicht verletzbare Treue gar unmerklich in Verrat übergehen kann!

Die Treue ist eine wichtige Wegbegleiterin, 
die ebenso gegeben wie auch gehalten werden möchte 
auf der wundersamen Reise des gemeinsamen Einswerdens.


Weitere Beiträge zur Treue gibt´s bei Kirstin von der Krümelmonster AG.

Kommentare:

  1. Der Cocktail: Geschüttelt oder gerührt?

    Spass beiseite - ein toller Text.

    Gruss
    Ein Bayer

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich toll geschrieben...und für mich gehört auch noch dazu sich selbst treu zu bleiben, sich nicht zu verbiegen nur um zu gefallen.

    Liebe Gruesse

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja,

    einen schönen Eintrag hast du gepostet,
    lasse dir ein paar Grüße hier
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hach, das hast du schön geschrieben.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das kann ich Alles unterschreiben,
    doch Treue muß auch sein im SELBST,
    sonst kann sie anders auch nicht bleiben,
    ... und weiterreimen gelingt mir heut nicht! ;-(

    Muß auch nicht sein, ;-)
    Gruß,
    Tigerlein
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön geschrieben!
    glg, tina

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Worte und ein wunderschönes Bild :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Ach ... schön gesagt ;)

    deine treue Leserin Kerstin ;o)

    AntwortenLöschen
  9. Ein sehr schöner Blog liebe Sonja!
    Treue ist für mich sehr sehr wichtig. Du hast den Blog wirklich sehr schön geschrieben...Danke dir!

    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende und lass dir ganz liebe Grüße da,
    die Jurika

    AntwortenLöschen