Samstag, 24. September 2011

Liebe Sternreisende!

Eigentlich nennt Ihr Euch Trekkies, oder?

Ich hätte da mal eine Frage. Da ich meist nur die Vorschau dieser Eurer Filme und Serien anschaue, bin ich also nicht wirklich sicher ...

>>> Existiert irgendwo ein Gesetz der Sternenflotten-Gewerkschaft, 
das besagt, dass die Brücke eines Raumschiffs von überübermorgen 
neben den Erdlingen mit mindestens einem Romulaner, 
2 Vulkaniern, 3 Bajoranern, 1½ Klingonen und siebenneuntel Borg 
(oh ja, da habe sogar ich mal aufgepasst!) besetzt sein muss? <<<

Ich frage nur, weil bei den Vorschauen zu diesen Euren Serien und Filmen eigentlich immer (egal, wer dafür verantwortlich ist) blasse, runzelige, extrem behaarte und/oder spitzohrige Crewmitglieder dabei sind.
Gut dann. Möge die Macht mit Euch sein!
Falsche Devise? Falscher Film? Falsches Jahrtausend? Egal ...

Wünsche allen ein sonniges Wochenende 
und fliegt nicht so weit raus!

Kommentare:

  1. *lautlacht*....das ist eine gute Frage, Sonja. Wahrscheinlich gibt es wirklich ne Besatzungs-Regel die dafür sorgt dass sie sich nicht im Schiff "be-krieg-en" ;-)

    Danke dir auch für deine lieben Kommis und die Verfolgung. Freut mich wenn es dir bei mir auch gefällt.

    Tollen Samstag Abend noch und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das sind Überlegungen, die mich noch länger bewegen (lach)
    Einen wunderschönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sonja,
    habe lange nicht mehr so einen Trek mit Trekkis gesehen. Da kann ich nicht mitreden. Haben die Crews von überüberübermorgen den auch noch spitzen Ohren?!
    Einen schönen Sonntag noch und ggglG von
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sonja,
    da hast Du dem Vorspann vieeeel länger zugeschaut als ich ;O)
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. So habe ich das noch nie betrachtet! Vielleicht liegt es daran, dass mich Star Trek nie wirklich gerissen hat und ich daher sämtliche Werbung dies bezüglich ausgeblendet habe. Ich gehöre zur Star Wars-Fraktion, die die Lippen synchron zu den alten Filmen mitbewegen kann.
    Daher habe ich auch keine Ahnung wo die Klingonen wohnen. :0)
    Ganz lieber Gruß,
    die Line

    AntwortenLöschen
  6. bei dem wetter fliegen wir bestimmt alle weit raus, lach. ist das nicht ein wetter zum eier legen??
    LG

    AntwortenLöschen
  7. öh ähm mh ... ich kenn' mich da nicht aus, und das aber gründlich! Muß Herrn Brummel mal hierherschicken, der hat da mehr Wissen.... ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  8. Schreibst du da von diesen komischen war-Filmen,
    die ja nun wirklich nicht mehr gesendet (z.Glueck) werden?
    Einen noch gemuetlichen Nachmittag!!!!!

    AntwortenLöschen
  9. @ Bitch

    Liebe Monika,
    also hier werden ganz oft alte und auch neue trekkige (??) Filme - und vor allem Serien - gezeigt (vielleicht kommt mir das auch nur so vor, weil mich immer genau diese Vorschauen erwischen). Und ich fand es irgendwie interessant, dass die Hauptakteure immer seltsam ... gleich aussehen. Ja, und da diese Welt von überübermorgen nicht so wirklich meine ist, dachte ich, ich frag mal kurz ... ;0)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen